Muttertag 2019 - Liederkranz Eintürnen

Danke an die vielen Gäste die uns am Muttertagskonzert besuchten. Auf Wiedersehen !!!>
Direkt zum Seiteninhalt

Muttertag 2019

Unter dem Motto „Lebe das Leben“ gestalteten die Chöre des Liederkranzes Eintürnen ihr diesjähriges Muttertagskonzert am 11. Mai 2019. In der voll besetzten Turn- und Festhalle brachte zunächst der JugendChorios seine Lieder zu Gehör. Unter der Leitung von Daniela Brillisauer und mit Laura Ruf am Klavier sangen die Jugendlichen das Lied „Tage wie diese“. Beim zweiten Lied „Hier mit dir“ sang Rosa Schöllhorn ein Solo und begleitete dieses auch mit ihrer Gitarre.
Der Gemischte Chor unter der Leitung von Elke Kreck brachte die Zuschauer mit dem Lied „Capri-Fischer“ gedanklich auf eine Urlaubsreise. Weitere Lieder, die den Zuschauern von den kleinen Freuden des Lebens erzählten, waren „Vom Naschen“ und „Küssen“. Matthias Zimmer begleitete den Chor bei der rhythmischen „Cantate Brasilia“ am Klavier.
Von den Höhen und Tiefen des Lebens sang auch der Chortissimo unter der Leitung von Daniela Apel und mit Bernhard Ladenburger am Klavier. Musikalisch unterstützt wurde der Chor von Flötistin Tanja Stephan und Perkussionist Daniel Vogler. Mit Liedern wie „Adiemus“, „Fields of gold“, „Viva la vida“ und „Auf uns“ erklangen Melodien, die von Liebe und Freundschaft erzählen. Mit dem Lied „Ich wollte nie erwachsen sein“ mit Isabell Fesseler am Klavier ging das abwechslungsreiche Konzert zu Ende.
Im Rahmen des Konzerts wurden Ida Buffler, Josef Schmidutz, Lidwina Walser, Else Weber und Anne Wirth zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. Der Vorstand des Liederkranzes, Berthold Leupolz, wird im Sommer nach 23 Jahren sein Amt als Vorstand niederlegen. Für sein langjähriges Engagement zeichnete ihn Achim Schwörer, Präsident des Oberschwäbischen Chorverbandes, mit der Goldenen Ehrennadel aus.
Zurück zum Seiteninhalt